"Wer einsieht, dass er seine Wirklichkeit selbst konstruiert, der ist wirklich frei. Er weiß, dass er seine Wirklichkeit jederzeit ändern kann." (Paul Watzlawick)
"Wer einsieht, dass er seine Wirklichkeit selbst konstruiert, der ist wirklich frei. Er weiß, dass er seine Wirklichkeit jederzeit ändern kann." (Paul Watzlawick)

Hypnotherapie

"Wenn etwas unmöglich ist, machen wir es eben mit Hypnose" (Dr. Richard Bandler)

 

Die Hypnose ist so alt wie die Menschheit und wurde bereits vor mehr als 6000 Jahren  angewandt.

 

Alleine schon durch ihre tiefenentspannende Wirkung hat sie gesundheitsfördernde Effekte, aber auch bei psychischen Problemen können beachtliche Erfolge erziehlt werden.

 

Durch die Möglichkeit, das Unterbewusstsein direkt anzusprechen, besteht die Chance, mögliche Ursachen von Konflikten zu erkennen und positiv zu beeinflussen.

Wir alle kennen das Gefühl, sich im täglichen Leben mit seinen Glaubenssätzen selbst im Weg zu stehen. Da diese meist in der frühen Kindheit entstanden sind,( wo sie durchaus auch hilfreich waren,) bietet die Hypnose hier ein ideales Therapiekonzept.

 

In dem angenehmen vertieften Ruhezustand, indem sie jederzeit aktiv an ihrem
Veränderungsprozess teilnehmen, haben sie die Chance, in einem geschützten Raum mit alten Glaubenssätzen abzuschließen und endlich ein glückliches und befreites Leben zu führen.